Schützenverein Horneburg
und Umgebung
von 1856 e.V.

 

[Die Festfolge als PDF]

 

Einladung zum Pokalschießen
für Clubs • Betriebe • Vereine • Er & Sie - Schießen

Termine: 
Montag, den 04.07.2016 von 18:30 bis 22:00 Uhr
Dienstag, den 05.07.2016 von 18:30 bis 22:00 Uhr
Mittwoch, den 06.07.2016 von 18:30 bis 22:00 Uhr
Samstag, den 07.07.2016 von 15:00 bis 18:00 Uhr

Adresse
Schießhalle, Schützenweg, 21640 Horneburg, 
Tel.: 04163/7968, www.sv-horneburg.de

Preisverteilung
Die Pokal- und Preisverteilung findet am Mittwoch, dem 20.07.2016 ab 19:30 Uhr im Schießstand statt. (Preise, die innerhalb von 14 Tagen nicht abgeholt werden, gehen an den Verein zurück.)

Er & Sie:
Eine Mannschaft besteht aus 2 Partnern. Das Startgeld beträgt 5,00 € inkl. Scheiben und Munition. Die Teilnehmer dürfen auch in anderen Pokalmannschaften starten.

Clubs, Betriebe und Vereine:
Eine Mannschaft besteht aus 3 Personen. Das Startgeld beträgt 10,00 € inkl. Scheiben und Munition, einmaliges Nachlösen für 8,00 € ist möglich.
Jeder Teilnehmer darf nur für eine Club-, Betriebs- oder Vereinsmannschaft starten.

Anzahl Schüsse, Wertung:
Jedes Mannschaftsmitglied hat 10 Schuss, davon von 4 Probe- und 6 Wertungsschüsse.

An allen Abenden besteht die Möglichkeit die Preisscheiben des Schützenfestes zu beschießen. Informationen an der Kasse. Auch in diesem Jahr winken wieder attraktive Preise.

Wir würden uns freuen, Sie mit einer oder mehreren Mannschaften an unserem Pokalschießen begrüßen zu dürfen.

Wenn Sie noch üben möchten, haben Sie donnerstags ab 19:00 Uhr Gelegenheit dazu.

Wir wünschen viel Glück und Gut Schuss!

Fototermin mit den Majestäten

17.06.2016 - Wie in jedem Jahr, findet für Visier & Racket und für die lokale Presse ein Fototermin statt. Der Ort wechselt jedes Jahr innerhalb des Flecken. So fanden sich Majestäten mit Adjuanten In diesem Jahr an der Aue-Brücke im Auetal ein.

Wichtig ist das Wetter, und das spielte in diesem AJhr wieder mit. Der Himmel hätte etwas blauer sein können, aber es war trocken.

Nach dem die Fotos im Kasten waren, stand der König Harry Kliche der Presse noch Rede und Antwort.

 

Vorbereitungen für das Schützenfest 2016 laufen auf volle Touren

17.05.2016 – Auf der letzen Beiratssitzung wurde eine Arbeitsgruppe zur Vorbereitung des Schützenfestes gebildet. Bekanntlich steht ab diesem Jahr die Festhalle für das Schützenfest nicht mehr zur Verfügung. Gefeiert wird daher in einem Zelt. Dadurch ergeben sich umfangreiche Aufgaben, als das sonst der Fall war. Unter der Leitung von Sven Grünheid befasst sich die Arbeitsgruppe nun mit der Planung, damit ein reibungsloser Ablauf gewährleistet ist.

 

Sportlerehrung des Flecken Horneburg

Die Teilnehmer des Schützenvereins an der diesjährigen Sportlerehrung.
Von links nach rechts, untere Reihe: Dietrich R. Ehrecke, Kira Bösch, Gabriele Mink, Anette Böhn, Renka Bierschwall.
Mittlere Reihe: Uwe Falk, Bernd Schwarz, Arnold Ahrens.
Obere Reihe: Ralf Bauer, Michael Mink, John Bartels, Wolfgang Kunze.

22.02.2016 - Am Mittwoch, dem 10. Februar 2016 fand in der Sporthalle Hermannstraße die diesjährige Sportlerehrung des Flecken Horneburg statt. Geehrt wurden Fußballer Leichtathleten und Handballer vom Vfl Horneburg sowie zwei Mannschaft vom Tennisverein Horneburg. Sehr erfreulich war die Ehrung aus Sicht des Schützenvereins. Gleich fünf Mannschaften waren in diesem Jahr vertreten.

Mannschaft Luftgewehr Jugend Freihand

Die Mannschaft, zu der Maike Duckstein, Amy Sturmann und Kira Bösch gehören, wurde für ihre Meisterschaft in der Berzirksklasse geehrt.

Mannschaft I Sportpistole

Die Mannschaft wurde Meister in der Kreisoberklasse. Geehrt wurden Michael Mink, Uwe Falk und Jens Mehrkens.

Mannschaft II Sportpistole

Jan-Hendrik Böhn, Renka Bierschwall, Arnold Ahrens und Melanie Banse wurden für den Meistertitel/Plakettensieger in der Kreisklasse 2 geehrt.

Mannschaft I Kleinkaliber Auflage Schützen

Für den Meister in der Bezirksklasse 2 wurden John Bartels, Wolfgang Kunze, Dietrich R. Ehrecke und Ralf Bauer geehrt.

Manschaft II Kleinkaliber Auflage Schützen

Die Mannschaft wurde Meister der Kreisoberklasse 1. Geehrt wurden Annette Böhn, Garbiele Mink, Michael Mink, Bernd Schwarz und Arnold Ahrens.

Rainer Gerkens

Rainer Gerkens

Rainer Gerkens hat im Kalenderjahr 2015 die Prüfung zum Erwerb des Deutschen Sportabzeichens zum 25. Mal erfolgreich abgeschlossen.
Seine sportliche Laufbahn begann in der Schwimmabteilung des VfL Horneburg. Hier zeigte er schon großes Talent und erwarb 1960 den DLRG Grundschein und 1966 den DLRG Leistungsschein.
Aber auch beim Männerturnen ist er schon seit vielen Jahren mit großem Erfolg dabei. Auch im Schützenverein Horneburg gestaltet er als aktives Mitglied das Vereinsleben über viele Jahrzehnte mit. 1961 wurde er Jungschützenkönig und 2004 Vogelkönig und Scheibenkönig.
2015 wirkte er aktiv als 2. Vorsitzender bei der Neugründung des Bürgerbusvereins der Samtgemeinde Horneburg mit. Da er immer regelmäßig Sport treibt, fiel ihm das Ablegen des Deutschen Sportabzeichens immer sehr leicht. Hierbei zeigte er beim Radfahren und beim Schwimmen seine besten Leistungen.

Freitag, 04. März 2016 um 19.30 Uhr
GENERALVERSAMMLUNG
in der Horneburger Schießhalle

Tagesordnung

  1. Begrüßung, Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Beschlussfähigkeit, Feststellung der Tagesordnung und der dazu vorliegenden Anträge
  2. Gedenken der im Jahr 2015/16 verstorbenen Mitglieder
  3. Genehmigung des Protokolls [HIER] der Generalversammlung vom 06.03.2015
  4. Ehrungen
  5. Jahresberichte
    5.1. Vorsitzender
    5.2. Kassenwart
    5.3. Sportleiter, 5.4. Jugendteam, 5.5. Spielmannszug, 5.6. Damenabteilung,
    5.7. Jungschützen, 5.8. Kiko, 5.9. Festausschuss, 5.10. Pressewart
    5.3. bis 5.10. ggf. in schriftlicher Form
    5.11 Kassenprüfer
  6. Entlastung des Vorstandes
  7. Wahlen
    7.1. Kassenwart/in (turnusmäßig)
    7.2. Vorsitzende/r (turnusmäßig)
    7.3. Hauptmann
    7.4. Kassenprüfer/in
    7.5. Bestätigung des Beirates

    10 Minuten Pause

  8. Haushalt 2016
  9. Das 160. Schützenfest vom 08.07. bis 10.07.2015
  10. Vorliegende Änträge
  11. Verschiedenes

Anträge sollten spästestens bis zum 14. Februar 2016 beim Vorstand eingegangen sein.

Der Vorstand

Carsten Dittmer, Vorsitzender             Kerstin Rieck, Schriftwartin

 

Vereinsmeisterschaften Luftgewehr und Luftpistole

Die diesjährige Vereinsmeisterschaft für Luftgewehr und Luftpistole findet am

15. und 18.02.2016, Beginn jeweils um 19 Uhr

statt.

Wir wünschen allen Teilnehmern "Gut Schuss".